Dornbirn angelt nach einem Keeper

Neuling EC Dornbirn zeigt laut "hockey-news.info" Interesse an der Verpflichtung des slowenischen Keepers Ales Sila, der zuletzt beim ATSE Graz spielte.

Der EC Dornbirn bastelt an einem Kader für die kommende Saison der Erste Bank Eishockey Liga und scheint nun kurz vor dem ersten Transfer zu stehen.

Wie "hockey-news.info" berichtet, haben die Vorarlberger ihre Fühler nach Torhüter Ales Sila ausgestreckt, der in den letzten beiden Jahren beim ehemaligen Nationalliga-Verein ATSE Graz unter Vertrag stand.

Dem Slowenen wird aufgrund seiner Fangquote von 92,7 Prozent im vergangenen Jahr durchaus der Schritt in die Erste Bank Eishockey Liga zugetraut.