Derby-Fieber in Kärnten

Das Kärntner Eishockeyderby zwischen dem EC-KAC und dem EC VSV ist ausverkauft. 5.500 Zuseher wollen das erste Saisonduell nicht versäumen.

Das Kärntner Eishockeyderby zwischen dem EC-KAC und dem EC VSV am Sonntag ist restlos ausverkauft.

Das erste Aufeinandertreffen der Erzrivalen wollen mehr als 5.500 Zuseher nicht versäumen.

Die Villacher führen als einzig ungeschlagene Mannschaft die Tabelle an. Die Klagenfurter haben nach verkorkstem Saisonstart in die Erfolgsspur zurückgefunden und sind Tabellendritter.

In der ewigen Derbystatistik führen die "Rotjacken" mit 150:124-Siegen.