Capitals neuer Tabellenführer

Die Vienna Capitals gewinnen das Spitzenspiel der 33. EBEL-Runde gegen Zagreb 2:1 und stoßen die Kroaten von der Tabellenspitze.

Die Vienna Capitals gewinnen das Spitzenspiel der 33. EBEL-Runde gegen Zagreb 2:1 und stoßen die Kroaten von der Tabellenspitze. 

Die Graz99ers feiern einen 2:1-Erfolg beim VSV und verteidigen gegen die Kärntner den dritten Tabellenplatz.  

Salzburg besiegt den KAC daheim mit 4:2. Innsbruck muss sich Dornbirn 3:4 geschlagen geben. Printz erzielt eine Sekunde vor Schluss den Siegtreffer der Gäste. 

Meister Black Wings Linz gewinnt gegen Znojmo 5:3. Fehervar unterliegt Ljubljana mit 2:4.