Bjornlie und Olsson wieder fit

Dan Bjornlie und Marcus Olsson melden sich nach langer Verletzungspause für das Spiel am Mittwoch gegen SAPA Fehervar AV19 wieder zurück.

Die UPC Vienna Capitals können am Mittwoch im Spiel gegen Fehervar AV19 wieder auf Dan Bjornlie und Marcus Olsson zählen. Beide Cracks melden sich nach langer Verletzungspause zurück.

"Mit Bjornlie ist die Abwehr jetzt natürlich noch stabiler und ich hoffe, dass wir das in Ungarn auch ausspielen können", freut sich Head Coach Tommy Samuelsson auf die Rückkehr des Routiniers.

Auch NHL-Profi Corey Potter hat seinen Aufenthalt verlängert und bleibt vorerst bei den Capitals.