Salzburg nimmt Verteidiger statt Torhüter

Meister Red Bull Salzburg holt den 19-jährigen Verteidiger Johan Holmberg (SWE) vom Farmteam in die Bundesliga-Mannschaft. Torhüter Luka Gracnar (SLO) wird abgemeldet.

Meister Red Bull Salzburg hat am letzten Tag der Transferzeit nochmals eine Änderung im Kader vorgenommen.

Trainer Pierre Page holt aus dem Farmteam den 19-jährigen Verteidiger Johan Holmberg in die Kampfmannschaft. Für den jungen Schweden muss ein anderes vielversprechendes Talent jedoch weichen.

Der 17-jährige slowenische Torhüter Luka Grancnar soll beim Farmteam Spielpraxis sammeln. Holmberg könnte beim Nachtragsspiel der "Bullen" am Dienstag gegen EHC Liwest Linz bereits zum Einsatz kommen.

Denn gegen die Black Wings fehlen Marco Pewal, Dominique Heinrich (beide verletzt) und Matthias Trattnig, der nach seiner zweiten Spieldauerdisziplinarstrafe ein Spiel aussetzen muss.