KAC wirft Stürmer Morrison raus

Rekordmeister EC-KAC trennt sich von Stürmer Jordan Morrison. Der Kanadier war erst Ende Oktober zu den "Rotjacken" nach Klagenfurt gewechselt.

Paukenschlag beim EC-KAC: Der Rekordmeister trennt sich mit sofortiger Wirkung von Jordan Morrison.

Es ist ein wenig überraschend, dass der Kanadier das Team von Head Coach Manny Viveiros schon wieder verlassen muss, war er doch erst Ende Oktober nach Kärnten gewechselt. In dieser Zeit absolvierte der Stürmer neun Spiele und kam dabei auf fünf Punkte (drei Tore, zwei Assists).

Das war den Verantwortlichen aber "zu wenig", wie KAC-Sportchef Hellmuth Reichel gegenüber der "Kleinen Zeitung" zu Protokoll gibt.