Goalie Kristan bleibt in Zagreb

KHL Medvescak Zagreb bastelt am Kader für die nächste Saison in der Erste Bank Eishockey Liga. Die "Bären" verlängern die Verträge von Ryan Kinasewich und Goalie Robert Kristan.

Robert Kristan bleibt in Zagreb. Der 27-jährige Slowene bestreitet somit im kommenden Jahr bereits seine dritte Saison für die Kroaten.

Heuer spielte Kristan 53 Partien für die "Bären" und feierte dabei 24 Siege. Von 1.972 Schüssen auf sein Tor konnte Kristan 1.820 Schüsse abwehren, macht eine Fangquote von 92,30 Prozent (Platz drei im Ligavergleich). Fünf Mal blieb Kristan sogar ohne Gegentreffer. Das ist gemeinsam mit Alex Westlund (EHC Liwest Linz) Ligaspitze.

Zuvor spielte Kristan in Schweden für Mora (2008/09) bzw. Brynäs (2006/07) und in seiner Heimat Slowenien für den HK Acroni Jesenice bzw. HDD TILIA Olimpija Ljubljana (2002/03 - 13 Spiele). Mit Jesenice gewann der 27-Jährige vier Mal den slowenischen Meistertitel.

Ebenfalls bereits verlängert hat Ryan Kinasewich: Der 27-Jährige scorte heuer für die Kroaten in 54 Spielen 64 Punkte - davon 31 Tore. Damit war Kinasewich sowohl Topscorer, als auch Top-Torjäger der "Bären".