Gipfeltreffen an die Black Wings

Red Bull Salzburg verliert nur zwei Tage nach dem Sieg beim "Red Bulls Salute" das Gipfeltreffen in der Erste Bank Eishockey Liga gegen Leader EHC Liwest Linz zu Hause mit 2:5.

Für Salute-Sieger Red Bull Salzburg setzt es bei der Rückkehr in den Liga-Alltag eine 2:5-(1:2,1:1,0:2)-Heimniederlage im Gipfeltreffen mit Tabellenführer EHC Liwest Linz.

Der EC-KAC rettet sich gegen HC Orli Znojmo in die Overtime, wo John Lammers die Kärntner mit dem Treffer zum 4:3 (2:1,0:1,1:1) erlöst. In der Tabelle überholen die "Rotjacken" den Vierten HDD Tilia Olimpija Ljubljana, der bei Nachzügler Moser Medical Graz 99ers überraschend mit 2:4 (0:1,2:1,0:2) verliert.

Der Dritte Medvescak Zagreb unterliegt dem EC Rekord-Fenster VSV mit 1:2 (0:0,1:1,0:0) nach Penaltyschießen. SAPA Fehervar gewinnt 5:4 (1:2,1:0,2:2) nach Verlängerung auswärts bei Schlusslicht Acroni Jesenice.