KAC bleibt weiter an der Spitze

Der KAC baut mit einem 4:1 gegen Jesenice den Vorsprung in der Tabelle aus. Der VSV verliert gegen Linz 3:4 n.P. Caps siegen.

Der KAC bleibt mit einem 4:1 (1:0,1:1,2:0)-Erfolg im Spitzenspiel gegen Jesenice weiterhin das Maß aller Dinge in der Erste Bank EHL. Verfolger VSV müht sich gegen die Black Wings Linz zu einem 4:3 (0:3,0:0,3:0,0:0,1:0) nach Penaltyschießen. Auch die Vienna Capitals halten mit einem 7:4 (4:1,1:2,2:1)-Sieg gegen Zagreb mit dem Leader mit. Die Graz 99ers kommen auswärts in Laibach zu einem 7:5 (2:0,2:3,3:2), EC RB Salzburg besiegt Fehervar mit 3:2 (1:0,0:0,1:2,0:0,1:0) nach Penalty.