Jürgen Penker feiert Comeback

EBEL: Nach 7-wöchiger Verletzungspause feiert Keeper Jürgen Penker am Freitag gegen Jesenice sein Comeback im Tor der Vienna Capitals.

Gute Nachrichten für die Vienna Capitals. Einser-Goalie Jürgen Penker feiert am Freitag (19:15 Uhr) in der 13. Runde der Erste Bank EHL gegen Tabellennachbarn HK Jesenice sein Comeback im Tor der Wiener. Nach siebenwöchiger Verletzungspause kann es der 28-jährige Keeper kaum mehr erwarten, endlich wieder auf dem Eis zu stehen. "Es wird Zeit, dass ich wieder Match-Luft atmen kann. Die Verletzung unmittelbar vor Meisterschaftsbeginn war besonders bitter", so der Torhüter.