99ers siegen beim Tabellenführer

Die Graz 99ers kommen am 8. EBEL-Spieltag zu einem 4:3 nach Penaltyschießen bei Leader KAC. Weiters: Salzburg-VSV 4:5, Linz-Capitals 0:1.

Die Graz 99ers feiern am 8. EBEL-Spieltag einen 4:3-Sieg n.P. bei Leader KAC. Thomas Hundertpfund scheitert mit dem entscheidenden Penalty, nachdem Stefan Herzog verwandelte. RB Salzburg verspielt gegen den VSV einen 4:1-Vorsprung und verliert mit 4:5. Michael Raffl wird mit einem Doppelpack in der Schlussphase zum Matchwinner. Benoit Gratton (28.) schießt die Vienna Capitals bei BW Linz zu einem 1:0-Erfolg. Jesenice kommt gegen Zagreb ebenso zu einem 3:2, wie Ljubljana gegen Alba Volan.