Köln erzwingt siebentes Finalspiel

Die Kölner Haie stellen in der Finalserie der Deutschen Eishockey-Liga gegen Ingolstadt mit einem 1:0-Sieg nach Overtime auf 3:3 und erzwingen ein Endspiel.

Die DEL hat ihr ganz großes Endspiel!

Köln verhindert in Spiel sechs der "Best-of-Seven"-Finalserie gegen Ingolstadt eine vorzeitige Niederlage. Die Haie feiern einen knappen 1:0-Sieg nach Overtime und stellen auf 3:3. Das Spiel verläuft ausgeglichen, Treffer wollen den beiden Teams in der regulären Spielzeit nicht gelingen.

In der fünften Minute der Verlängerung schießt Mirko Lüdemann die Kölner zum Sieg. Spiel sieben geht am Dienstag um 19:30 Uhr in Köln über die Bühne.