Berlin vor dem Titelgewinn

Im dritten Finalspiel der Deutschen Eishockey-Liga holen sich die Eisbären Berlin dank eines 6:3-Erfolges bei den Kölner Haien den ersten "Matchpuck".

Die Eisbären Berlin erspielen sich den ersten "Matchpuck"! Die Hauptstädter führen in der "Best-of-Five"-Serie dank eines 6:3-Erfolges bei den Kölner Haien 2:1. Entscheidend für den erneuten Auswärtssieg ist der Mittelabschnitt, indem die Eisbären auf 4:1 davon ziehen.

Die Domstädter kommen zwar nochmals auf 3:4 heran, doch mit zwei "Empty-Net-Goals" durch Andre Rankel und Mads Christensen ist der DEL-Titel 2012/2013 nur noch einen Sieg entfernt.

Am Sonntag kommt es ab 14:15 Uhr zum vierten Spiel.