Bozen bleibt voran

Die Bozen Eagles halten den Vorsprung in der Elite Women's Hockey League. Die EHV Sabres verlieren erneut.

Kurz vor Ende des Grunddurchgangs in der EWHL verteidigen die Bozen Eagles ihre Tabellenführung. Die Südtirolerinnen setzen sich auswärts bei den EHV Sabres in Wien mit 3:2 durch, wobei der Siegtreffer kurz vor dem Ende fällt.

Die DEC Salzburg Eagles verpassen den Sprung auf Rang drei, nachdem das direkte Duell bei HC Bratislava mit 1:3 verloren geht.

Im EWHL Supercup gelingen den österreichischen Teams Erfolgserlebnisse. Die Austrian Sabres Selects gewinnen gegen die Südtirol Eagles mit 2:1 nach Penaltyschießen. Die Austrian Eagles bezwingen HC Bratislava mit 3:2 nach Verlängerung.