Minsk entführt fünf Punkte aus Salzburg

Am Samstag gewann Pantera Minsk aus Weißrussland den Penalty-Krimi in der Mozartstadt mit 5:4, am Sonntag setzten sie sich mit 3:1 gegen die Salzburg Eagles durch.

Damit rückt Pantera Minsk auf Platz drei in der Tabelle vor, der gewonnene Punkt gegen einen Favoriten könnte aber für die Salzburgerinnen in der Endabrechnung im Kampf um einen Play-off-Platz durchaus wertvoll sein.

Im Wiener Derby gab es ein klares 7:1 zugunsten der Sabres - der Titelverteidiger ist nach dem siebenten Sieg im siebenten Spiel weiter ohne Punkteverlust und konnte als Tabellenführer auch den Vorsprung ausbauen.