Team Niederlande mit zwei Siegen

Das Team Niederlande gewinnt beide Heimspiele gegen die Eagles Salzburg und startet so äußerst erfolgreich in die EWHL-Saison 2011/12.

Am Samstag gab es ein 1:0, wobei hier die holländische Torfrau Nadja Zijstra nicht weniger als 37 Schüsse der Gäste entschärfte. Und vorne nützte Julie Zwarthoed einen von 18 Torschüssen ihres Teams für den Siegtreffer.

Bitter für Salzburg war auch der Ausfall von Verteidigerin Kerstin Oberhuber (Knie) in der ersten Spielminute. Im zweiten Spiel setzte sich die Heimmannschaft dank eines Tores in der 59. Minute mit 5:4 durch und hielt so alle sechs Punkte an diesem Wochenende fest. Für Salzburg war es die vierte Niederlage im vierten Auswärtsspiel.

Im Supercup setzten sich die ZSC Lions Zürich in Berlin gegen die Eisladies klar mit 6:1 durch und rücken damit wieder näher an Tabellenführer Planegg ran, während Berlin auch das zweite Heimspiel verlor.

Die Devils Graz schlagen die Icemice Telfs zuhause klar mit 7:0 und die Neuberg Highlanders II überraschen in Tirol: 6:3 gegen Titelverteidiger Kitzbühel, 5:2 gegen Vorjahres-Vizemeister Innsbruck.

Somit sind die beiden Mannschaften aus der Steiermark als einzige Teams noch ungeschlagen sowie ohne Punkteverlust und belegen derzeit die Plätze 1 und 2 in der Tabelle.