Finalisten ganz souverän

Die beiden Finalisten der Staatsmeisterschaft untermauerten an diesem Wochenende klar ihre Favoritenrolle und gewannen deutlich gegen die Neuberg Highlanders.

Am Samstag setzten sich die Sabres Wien mit 10:1 in Kapfenberg durch, am Sonntag gewannen die Salzburg Eagles mit 13:1 gegen die Steirerinnen.

In der DEBL II lautet das Finale Innsbruck gegen Kitzbühel. Während Innsbruck in Linz einmal mehr klar gewann (5:0), besiegte Kitzbühel die Devils aus Graz mit 3:1. Wobei die Gäste allerdings noch einen Protest ankündigten.