Capitals hoffen auf Sensation

Die UPC Vienna Capitals gehen trotz der 1:3-Niederlage bei Kärpät Oulu mit breiter Brust in das Achtelfinalrückspiel der Champions Hockey League.

Die UPC Vienna Capitals gehen trotz der 1:3-Niederlage im Achtelfinalhinspiel bei Kärpät Oulu mit breiter Brust in das Rückspiel am Dienstag.

"Wir können einen ganz besonderen Eishockeyabend erleben. Wir sind bereit", sagt Head Coach Tom Pokel, der aber weiß: "Zuerst müssen wir einmal die zwei Tore aufholen, dann sprechen wir über das dritte."

Red Bull Salzburg hat gegen Lulea nach dem 4:2-Sieg vor einer Woche die besseren Karten auf den Aufstieg. LAOLA1.tv überträgt beide Spiele ab 19:30 Uhr LIVE.