Sieg für den Süden

Beim diesjährigen "Adlercup" des U11-Jahrgangs in Vöcklabruck entschied das Team Austria Süd dieses Turnier ungeschlagen für sich.

Die U11-Altersklasse der österreichischen Auswahlmannschaften bestritt am vergangenen Wochenende in Vöcklabruck den Saisonabschluss.

Beim Turnier für vier Mannschaften setzte sich Team Austria Süd souverän mit drei Siegen in drei Spielen in der Vorrunde durch. Rang zwei ging an Team Austria Ost vor den Klubmannschaften EHC LIWEST Linz und EC Red Bull Salzburg.

In den Platzierungsspielen war Team Austria Süd nicht zu schlagen und gewann mit 10:3 gegen Team Austria Ost. Linz setzte sich im kleinen Finale gegen Salzburg mit 5:3 durch.

Ergebnisse
Vorrunde
Team Austria Ost - EHC LIWEST Linz 4:5 n.P.
Team Austria Süd - EC Red Bull Salzburg 5:1
EC Red Bull Salzburg - EHC LIWEST Linz 2:1 n.P.
Team Austria Ost - Team Austria Süd 1:7
Team Austria Süd - EHC LIWEST Linz 11:0
Team Austria Ost - EC Red Bull Salzburg 4:1
Platzierungsspiele
EHC LIWEST Linz - EC Red Bull Salzburg 5:3
Team Austria Süd - Team Austria Ost 10:3