U12 Ost triumphiert in Brumov-Bylnice

Die österreichische U12-Regionalauswahl Ost konnten das Weihnachtsturnier in Brumov-Bylnice überraschend gewinnen. Die Auswahl musste sich kein einziges Mal geschlagen geben.

Am 27. und 28. Dezember stand für die U12-Regionalauswahl Ost das erste Turnier am Programm. Für die Kinder ging es diesmal nach Brumov-Bylnice in Tschechien.

In der Gruppenphase traf man auf HC Cerni Vlci, HK 95 Povazska Bytsrica und den Gastgeber HC Brumov-Bylnice. Die österreichische U12-Auswahl musste in der Gruppenphase keinen Punkt abgeben und stand somit im Halbfinale, wo man VHK Vsetin 7:1 bezwingen und somit ohne Probleme ins Finale einziehen konnte.

Im Endspiel wartete Dukla Trencin. Das Finale war geprägt durch hohes Tempo und Chancen auf beiden Seiten. Im Endeffekt konnte die U12-Regionalauswahl Ost auch dieses Spiel für sich mit 3:0 entscheiden. Head Coach Jindra Vlcek und Co-Trainer Philipp Holper äußerst zufrieden mit der Leistung der Mannschaft.

Vorrunde (27.12.2014)
U12 Regionalauswahl Ost - HC Cerni Vlci  4:0
U12 Regionalauswahl Ost - HK 95 Povazska Bytsrica  10:2
U12 Regionalauswahl Ost - HC Brumov-Bylnice  5:0

Finalrunde (28.12.2014)
U12 Regionalauswahl Ost - VHK Vsetin  7:1
U12 Regionalauswahl Ost - Dukla Trencin  3:0