Italienische Finalserie

Nach den Rittner Buam steht auch Asiago Hockey in der Endspielserie um den Titel in der Sky Alps Hockey League.

Asiago Hockey machte am Donnerstagabend das italienische Finale in der Sky Alps Hockey League perfekt.

Im alles entscheidenden fünften Spiel der "Best-of-Five"-Halbfinalserie gegen HDD Jesenice setzte sich Asiago vor eigenem Publikum mit 4:2 (0:1,2:1,2:0) durch und fordert nun die Rittner Buam im Endspiel ab 1. April (Best of Seven).

Ankerst (15.) und Logar (27./PP) sorgten zwar für eine 2:0-Führung der Slowenen, doch noch im Mitteldrittel drehten die Italiener auf. Kolanos (32./SH) und Magnabosco (37.) schafften vor der zweiten Pause den Ausgleich.

Long (49.) und Kolanos (60.) sorgten in den letzten 20 Minuten für die Entscheidung zugunsten der Hausherren, die im Finale zunächst auswärts in Ritten antreten müssen.

Spiele - Play-off Sky Alps Hockey League