Jesenice stürmt an die Spitze

HDD SIJ Acroni Jesenice ist nach einem Kantersieg in Klagenfurt zurück an der Spitze der Sky Alps Hockey League.

Am Dienstag machte HDD SIJ Acroni Jesenice kurzen Prozess mit der zweiten Mannschaft des EC-KAC.

In der Klagenfurter Messehalle legten die Slowenen von Beginn weg ein hohes Tempo aufs Eis. Erik Pance sollte der Mann dieser Begegnung werden. Der Stürmer traf beim 10:1-Erfolg insgesamt vier Mal (18., 45./PP, 48., 59.).

Damit gelang Jesenice wieder der Sprung auf den ersten Platz. In den bisherigen zehn Saisonspielen ging der Tabellenführer stets als Sieger hervor, lediglich einmal musste Jesenice in die Verlängerung.