VEU schießt die "Wälder" ab

Nach dem kompletten ersten Spieltag der Inter-National-League liegt die Lorenz Lift VEU Feldkirch nach einem 6:1-Derbysieg gegen den EHC-Bregenzerwald an der Tabellenspitze.

Am Dienstag wurde der erste Spieltag der Inter-National-League in der Vorarlberghalle abgeschlossen. Dabei demonstrierte die Lorenz Lift VEU Feldkirch in beeindruckender Weise ihre Favoritenstellung in dieser Saison.

Nach ungeschlagener Vorbereitung gewann die VEU vor eigenem Publikum gegen den EHC-Bregenzerwald mit 6:1 (3:1,1:0,2:0). Maier (6.) und Birnstill (7.) sorgten innerhalb von einer Minute für eine schnelle Führung der Feldkircher.

Nach Judex' Anschlusstreffer (12.) traf Mairitsch (15.) zur erneuten Zwei-Tore-Führung. Stanley (21., 46.) und Mairitsch (60.) sorgten für klare Verhältnisse und die erste Tabellenführung für die VEU.