Celje neuer Fünfter

Der HK ECE Celje gewann am Dienstagabend das Nachtragsspiel in der Inter-National-League gegen HK Playboy Slavija Ljubljana deutlich mit 7:2.

Nur in den ersten 20 Minuten schien HK Playboy Slavija Ljubljana dem HK ECE Celje Paroli bieten zu können. Danach übernahmen allerdings die Hausherren das Kommando und fuhren einen ungefährdeten 7:2-(0:0,3:0,4:2)-Sieg ein.

Svete und Kastelic trafen bei Celje, das in der Tabelle der Inter-National-League jetzt den fünften Platz einnimmt, doppelt. Ljubljana hält weiterhin den letzten Play-off-Platz mit vier Punkten Vorsprung auf KSV Eishockey.