VEU mit Sieg in der Vorbereitung

Lorenz Lift VEU Feldkirch nahm die Vorbereituing mit einem Sieg am Sonntag gelungen in Angriff. EHC-Bregenzerwald und EC "Die Adler" Kitzbühel mussten sich hingegen geschlagen geben.

Mit einem 5:4-Sieg nach Penaltyschießen gegen EC Bad Nauheim aus Deutschland startete die Lorenz Lift VEU Feldkirch in die Vorbereitungen auf die neue Saison. Michael Novak (2), Patrick Breuss und Sven Grasböck zeigten sich für die Treffer der Vorarlberger verantwortlich, die sechs Sekunden vor Spielende noch den Ausgleich der Deutschen zum 4:4 hinnehmen mussten. Im Shootout fixierten die Feldkircher dann aber doch noch den Heimsieg. "Alles in allem ein sehr geglückter erster Auftritt", lautete das Resümee.

Weniger gut verliefen die Testspiele für den EHC-Bregenzerwald und den EC "Die Adler" Kitzbühel am vergangenen Wochenende. Gegen den HC Thurgau mussten die "Wälder" eine 3:7-Niederlage einstecken. Kitzbühel verlor gegen das US-Collegeteam der Lawrence University erst im Penaltyschießen mit 4:5. Michal Theimer, Lukas De'Pasqualin, Vladimir Dolnik und Mario Seidl überzeugten in ihrem ersten Auftritt als Try-out-Spieler der "Adler".

Der EK Zell am See gab die Verlängerung der Veträge mit den beiden Hauptsponsoren bekannt. Zudem gibt es für Vizeobmann Thomas Salchegger nur ein Ziel für die am 20. September startende Saison der Inter-National-League: Finale.