Lustenau gewinnt im Schlager

Der EHC Alge Elastic Lustenau setzt sich im Spitzenspiel der Inter-National-League gegen HDD Jesenice mit 2:1 nach Penaltyschießen durch. EHC-Bregenzerwald schießt HKMK Bled mit 7:1 aus der Halle.

EHC-Bregenzerwald macht in der Inter-National-League mit Bled kurzen Prozess und schießt die Gäste mit 7:1 aus der Halle. Wolf und Putnik treffen beim dritten Sieg im fünften Spiel doppelt.

Auch die Lorenz Lift VEU Feldkirch verbucht einen Sieg, der ist beim 3:0 in Kitzbühel aber über weite Strecken hart erkämpft.

Tabellenführer EHC Alge Elastic Lustenau gewinnt das Spitzenspiel gegen HDD Jesenice 2:1 nach Penaltyschießen, Wilfan besorgt die Entscheidung. EK Zell am See bleibt gegen HK Playboy Slavija Ljubljana 3:2 erfolgreich. HK Celje feiert den ersten Saisonsieg gegen HK Triglav Kranj 4:1.