Torhütertrio bei den Eisbären

Mit Walter Bartholomäus, Dominik Frank und Daniel Hammerschmied gibt der EK Zell am See seine Torhüter für die kommende Saison in der Inter-National-League bekannt.

In der kommenden Saison baut der EK Zell am See auf ein altbewährtes Trio zwischen den Pfosten. Zum einen konnte die Nummer eins der letzten Jahre, Walter Bartholomäus, eine weitere Saison an den Verein gebunden werden.

Zum anderen soll Dominik Frank, der letzte Saison sowohl in der Erste Bank Young Stars League als auch bei seinen Einsätzen in der Inter-National-League aufzeigte, im Schatten von Bartholomäus zur zukünftigen Nummer eins aufgebaut werden. Komplettiert wird das Trio von Daniel Hammerschmied, der bereits zuletzt als Backup fungierte.

Andreas Brenkusch wird hingegen die Eisbären verlassen. Der Leihvertrag mit dem EC-KAC wurde nicht verlängert.