Konkurrent von Raffl wieder in der AHL

Tye McGinn, Konkurrent von Michael Raffl bei den Philadelphia Flyers, wird zurück in die American Hockey League geschickt.

Die Philadelphia Flyers machen Platz im Kader für den wiedergenesenen Scott Hartnell und schicken Tye McGinn, der gemeinsam mit Michael Raffl am 12. Oktober in den NHL-Kader berufen wurde, zurück in die AHL zu den Adirondack Phantoms.

Der 23-jährige Kanadier absolvierte wie Raffl vier Spiele, erzielte dabei drei Treffer und ist damit Philadelphias bester Torschütze.

Raffl bleibt vorerst bei den Flyers und trifft in der Nacht auf Sonntag auf die New York Islanders mit Michael Grabner.