"Wälder" siegen im Shootout

Titelverteidiger EHC-Bregenzerwald gewinnt in der Inter-National-League bei HK Jesenice 2:1 nach Penaltyschießen. Peter Lenes erzielt das "Game-Winning-Goal" im Shootout.

In der Inter-National-League gewinnt EHC-Bregenzerwald 2:1 nach Penaltyschießen beim HK Jesenice. Peter Lenes erzielt das "Game-Winning-Goal".

Der EHC Palaoro Lustenau schlägt nach einem torlosen ersten Drittel den HC Neumarkt Riwega noch 5:2. Christoph Harand erzielt zwei Tore. Tabellenführer HC Gherdeina siegt dank eines "Empty-Net"-Treffers von Dylan Stanley bei HK Slavija Ljubljana 5:3.

Weiters: HC Südtirol Bank Eppan schlägt HK Celje 5:1 und Schlusslicht HDK Maribor kommt bei SV Kaltern rothoblaas mit 2:8 unter die Räder.