Lustenau gewinnt "Ländle-Derby"

Der EHC Lustenau setzt sich in der Inter-National-League gegen die VEU Feldkirch 3:1 durch. Zell am See gewinnt gegen Bregenzerwald 7:4.

Der EHC Lustenau gewinnt in der Inter-National-League das Derby gegen die VEU mit 3:1.

Ströhle bringt die Gäste aus der Marktgemeinde in der 8. Minute in Führung, nur 110 Sekunden darauf legt Winzig nach. Im Mitteldrittel sorgt Cutt (30.) für den Anschlusstreffer, bevor Judex (51.) mit seinem Treffer gegen den Ex-Klub alles klar macht.

Der Eisbären aus Zell am See schlagen Bregenzerwald vor heimischer Kulisse mit 7:4 und Ljubljana gewinnt das slowenische Derby gegen Kranj auswärts 2:1.