VEU Feldkirch tauscht Legionäre aus

Die FBI VEU Feldkirch trennt sich vom kanadischen Verteidiger Joey Pell, dessen Dreimonatsvertrag abgelaufen ist. Der Verteidiger konnte nicht restlos überzeugen und wird durch den Finnen Matti Hana ersetzt.

Hana kommt für ein Try-out zu Titelverteidiger FBI VEU Feldkirch und ist bereits am Dienstag in Vorarlberg eingetroffen.

Wenn alle Formalitäten bis Mittwoch erledigt sind, sollte der neue Verteidiger bereits am Mittwoch beim Derby gegen EC hagn_leone Dornbirn mit der Nummer 67 im Einsatz sein.

Beim Training am Dienstag war der 30-jährige Hana zum ersten Mal auf dem Feldkircher Eis. Zuletzt spielte er in der zweiten finnischen Liga und soll der
Defensive der Feldkircher Mannschaft weitere Stabilität geben.