Neuer Try-out-Spieler in Dornbirn

Der Finne Olli Korkeavuori möchte sich als nächster Crack nach Brad Schell beim EC hagn_leone Dornbirn beweisen. Der Neuzugang schnürt bereits beim Heimspiel gegen den EK Zell am See sein Schuhwerk für die Messestädter.

Der erfahrene Verteidiger war in der letzten Saison beim Klub Jukurit in der zweithöchsten finnischen Liga im Einsatz.

In dieser Saison will der 32-Jährige sein Können im Ausland unter Beweis stellen. Den Weg nach Dornbirn zeigte ihm Jusu Suomalainen von den Bulldogs.

Zunächst muss sich Korkeavuori im Try-out bei Coach Lenny Eriksson und der Vereinsführung für einen Fixvertrag empfehlen.