Neuer Hauptsponsor für Lustenau

Farben verändern das Leben - das ist seine feste Überzeugung. Dass der Malermeister immer nach seinen Überzeugungen handelt, ist mittlerweile bekannt. Das ist auch der Grund für die zukünftige Zusammenarbeit.

Der EHC Lustenau hat mit Günter Palaoro einen neuen Hauptsponsor für die strategische Neuausrichtung gefunden. Wie bereits bekannt ist, hat sich für den Verein ein neuer Vorstand gefunden, der sich strategisch neu ausrichtet.

Im Kern dieser Strategie steht die nachhaltige Arbeit und man will mit jungen Spielern aus dem Nachwuchs wieder an alte Erfolge anknüpfen. Dieser nachhaltige Ansatz, die Visionen und Überzeugungen des neuen Vorstands, haben eine Zusammenarbeit mit dem Malermeister möglich gemacht.

Die gemeinsamen Überzeugungen werden eine erfolgreiche Zusammenarbeit des EHC Palaoro Lustenau und dem Malermeister garantieren.

Michael Fink, einer der drei neuen Geschäftsführer beim EHC Palaoro Lustenau, freut sich ganz besonders über dieses vertiefte Engagement des langjährigen Unterstützers: "Mit Günter haben wir es geschafft den richtigen Partner ins Boot zu holen. Er sieht die Entwicklung der eigenen Spieler genauso als wichtigsten Grundstein für ein langfristig erfolgreiches Amateureishockey in Vorarlberg."