Dornbirn sucht einen neuen Stürmer

Kurz vor Ende des Grunddurchgangs muss sich Meister EC hagn_leone Dornbirn nach einem neuen Spieler umsehen. Daniel Tkaczuk verlässt die Vorarlberger.

Die internationale Transferzeit endet am 31. Jänner. Bis dahin muss sich Titelverteidiger Dornbirn noch nach einem Ersatz umsehen. Denn am Mittwoch kam überraschend die Nachricht, dass Daniel Tkaczuk die Messestädter verlassen wird.

Der Kanadier hat schon einen neuen Klub gefunden: Die Nottingham Panthers aus England nehmen den 31-Jährigen unter Vertrag. Der Abgang trifft die Bulldogs hart, war doch Tkaczuk in dieser Saison mit 16 Toren nach Aaron Fox und Thomas Auer der erfolgreichste Torschütze des Meisters.

"Wir halten nach einem möglichen Ersatz bereits Ausschau", heißt es in einer Aussendung von Dornbirn.