Bullen-Farmteam startet mit Sieg

Das Farmteam des EC Red Bull Salzburg startet mit einem klaren 4:0-Heimerfolg gegen Bregenzerwald in die Eishockey-Nationalliga.

Zum Abschluss der 1. Runde in der Eishockey-Nationalliga feiert das Farmteam des EC Red Bull Salzburg einen 4:0 (1:0, 3:0, 0:0)-Heimerfolg gegen Bregenzerwald. Der Schwede Jonas Keszei erzielt vor gut 200 Zuschauern in der 12. Minute den ersten Treffer der Salzburger in der neuen Saison. Im zweiten Drittel bedient Keszei Teamkollege Roland Schiller optimal und der netzt zum 2:0 (29.) ein. In der 37. Minute sorgen Alex Pallestrang und Keszei mit einem Doppel-Schlag für die Entscheidung.