Salzburg und KAC fix in Pick-Round und Playoffs

Beide Mannschaften schaffen es mit Siegen fix in die Playoffs.

Red Bull Salzburg sichert sich nach einem 4:1-Sieg beim VSV in der 40. EBEL-Runde das Ticket für die Pick-Round und damit die direkte Playoff-Qualifikation. Die Villacher halten ursprünglich gut dagegen, erreichen ein torloses erstes Drittel. Im Mitteldrittel ist der Bann dann gebrochen: Huber knackt in der 33. Minute die VSV-Abwehr, die Adler im Anschluss sichtlich eingeschüchtert. Mueller erhöht die Führung der Gäste (41.), doch Sofron kann auf 1:2 verkürzen (44.). Rauchenwald wird für die Bullen zum Matchwinner, der Center trifft innerhalb von fünf Minuten zwei Mal (55./PP, 59.), sichert den Salzburgern dadurch den Sieg.