NHL: Tampa Bay Lightning lösen Playoff-Ticket

Mit Heimsieg gegen die Oilers zieht Tampa in die NHL-Postseason ein.

Nach den Nashville Predators im Westen zieht mit Tampa Bay Lightning der Tabellenführer im Osten als 2. NHL-Team in die Playoffs ein. Nikita Kucherov macht es möglich. Der 24-jährige Russe ist beim 3:1-Heimsieg gegen die Edmonton Oilers der umjubelte Held. Ty Rattie schießt die Gäste nach nur 14 Sekunden in Führung, Victor Hedman (16.) gelingt der Ausgleich, ehe Tampas Torjäger mit seinen Saisontoren 35 und 36 alles klar macht. Die St. Louis Blues siegen bei in Chicago mit 5:4 in der Verlängerung.