Eishockeyverband freut sich über neuen Partner

Vor Länderspiel-Doppel gegen Ungarn findet der Verband neuen Partner.

Seit Sonntag bereitet sich Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft auf die beiden Länderspiele gegen Ungarn am Mittwoch und Donnerstag vor. Teamchef Roger Bader meint: "Ich freue mich auf diese beiden Spiele. Es werden neue Eindrücke für die jungen Spieler sein." Im Vorfeld der A-Weltmeisterschaft in Dänemark (4. bis 20. Mai) darf sich der ÖEHV zudem über einen neuen Premium-Partner freuen. Daikin, Hersteller und Anbieter von Klimatechniklösungen wird den Verband bis Ende der Saison begleiten.