Zagreb-Präsi: "Werden stabilen Finanzplan haben"

Zagreb sieht EBEL als 'Entwicklungsschritt' und hat einen stabilen Finanzplan:

Am Tag der EBEL-Wiederaufnahme von Medvescak Zagreb meldet sich der Präsident des Vereins, Damir Gojanovic, in einem umfassenden Interview auf der Klub-Website zu Wort. Dabei spricht er über Erwartungen, finanzielle Rahmenbedingungen und sportliche Möglichkeiten der Kroaten. "Die EBEL ist ein Ort, wo wir den Klub schon einmal revitalisiert haben, wo vor acht Jahren das große und würdige 'neue alte Medvescak', wie wir es heute haben, aufgebaut wurde", freut sich Gojanovic über die Rückkehr.