Debütant Herzog führt ÖEHV zu Sieg über Norwegen

Bärenstarker Goalie Lukas Herzog bringt Norwegen beim Österreich Cup zur Verzweiflung.

Österreichs Eishockey-Nationalteam feiert im 2. Match des Österreich Cups in Graz mit einem 2:1 n.P. über Norwegen den 2. Sieg. Vater des Erfolgs gegen die routinierten Skandinavier, die bis auf ihre NHL-Legionäre ihre stärkste Formation aufbieten, ist ÖEHV-Debütant Lukas Herzog. Drei Tage nach seinem 24. Geburtstag entschärft der VSV-Schlussmann beachtliche 31 Schüsse. Ein später Haudum-Ausgleich rettet Österreich in die Overtime. Im Shootout besorgt Ganahl den Gamewinner.