B-WM: Polen bleibt im Aufstiegsrennen

Polen bleibt bei der B-WM im Aufstiegsrennen, Ungarn ist fix Fünfter.

Polen wahrt bei der Eishockey-WM IA in Kiew die Chance auf den Aufstieg. Österreichs letzter Gegner besiegt im ersten Spiel am Donnerstag Ungarn mit 2:0 (0:0,2:0,0:0) und beendet damit die letzten Hoffnungen der Magyaren auf die Rückkehr in die A-WM. Ein Doppelpack innerhalb von 49 Sekunden in der 26. Minute von Zapala und Malasinski (SH) entscheidet die Partie. Polen überholt vorerst das ÖEHV-Team mit sieben Punkten, die Ungarn werden das Turnier auf dem fünften Endrang beenden.