Rob Hisey am Hals operiert

Rob Hisey musste während seiner Schulter-Verletzungspause am Hals operiert werden.

Rob Hisey wird auch während einer Verletzungspause vom Pech verfolgt. Wie die Black Wings Linz bekanntgeben, wurde beim Center ein Abszess im Hals entdeckt und operativ behandelt, allerdings nicht entfernt. Dadurch darf der Kanadier für zwei Wochen nicht trainieren, was die Rückkehr in den Kader nach seiner Schulterverletzung beeinflussen könnte. Zudem steht fest, dass der bis 15. November laufende Vertrag von Rene Swette (28) nicht verlängert wird. Der Torhüter wird sein Glück in der zweiten deutsche Liga versuchen.