Höneckl macht Salzburg das Leben schwer

Graz-Goalie macht gegen Meister Salzburg beinahe den Unterschied aus.

Meister RB Salzburg müht sich in der 29. EBEL-Runde zu einem 3:1-Heimerfolg über die Graz99ers. Welser (13.) und Hughes (21./PP) bringen die Hausherren auf die Siegerstraße. Jedoch bleibt es spannend, was Graz-Goalie Höneckl zu verdanken ist, der hochkarätige Chancen zunichte macht. Der Anschluss-Treffer von Beach (45.) macht die Partie noch einmal heiß, zu mehr reicht es jedoch nicht. Thomas (60) erzielt den Empty Netter. Für Salzburg ist es nach der Mini-Krise der zweite Sieg in Folge.