Findet Salzburg in der CHL aus Minikrise?

Nach drei EBEL-Niederlagen in Folge wartet in der CHL der SC Bern:

EBEL-Meister Salzburg bekommt es nach drei Liga-Niederlagen in Folge am Dienstag (19:30, LIVE bei LAOLA1.tv) in der Champions Hockey League mit dem SC Bern zu tun.  Um im Hinspiel des Sechzehntelfinales gegen den schweizer Titelträger bestehen zu können, muss wohl eine deutliche Steigerung her.  "Zur Zeit spielen wir ganz schlecht, das müssen wir für Dienstag wieder umbiegen. Da müssen wir schnellstmöglich rausfinden. Zuhause müssen wir stärker agieren und aggressiver sein", betont Raphael Herburger.