CHL-Showdown für Black Wings in Bern

Die Linzer müssen in Bern punkten, um eine Chance auf den Aufstieg zu haben:

Für die Black Wings Linz kommt es im letzten Gruppenspiel der Champions Hockey League auswärts gegen den SC Bern zum Showdown. Die Stahlstädter benötigen gegen den Gruppensieger aus der Schweiz zumindest einen Punkt, um die K.o.-Phase zu erreichen. Das erste Duell in Linz gewann Bern mit 3:1. Bei den Black Wings wird Neuzugang Jonathan D'Aversa sein Debüt feiern, ebenso kehren die beiden Teamspieler Brian Lebler und Mario Altmann nach der Olympia-Qualifikation zurück zur Mannschaft.