"Wir leben alle in der Komfortzone"

U20-Co-Trainer Mellitzer lässt nach Turnier in Graz kein gutes Haar an Mannschaft und Jugend-Ausbildung.

„Der letzte Platz ist ein Schmarrn!“ U20-Co-Trainer Alexander Mellitzer fand zur Leistung seines Teams beim letzten Vorbereitungsturnier vor der am 11. Dezember beginnenden B-WM in Bremerhaven klare Worte. Zwar stand man mit Dänemark (A-Nation), Lettland (Aufsteiger der B-WM) und Weißrussland (Absteiger der A-WM) in Graz mehr oder weniger drei A-Nationen gegenüber, doch neben den Niederlagen gegen die beiden erstgenannten Teams (0:4 bzw. 1:4) schmeckte dem Klagenfurter, der in Abwesenheit von Roger Bader als Headcoach fungierte, vor allem die 1:2-Pleite gegen stark rochierende Letten überhaupt nicht: