Neue Premiumpartner

Als offizieller Vermarktungspartner des ÖEHV hat LAOLA1/Sportradar Media Services zwei neue Premiumpartner für die Nationalmannschaft der Herren gewonnen: Online-Wettanbieter Unibet und iDoctor Augenlaserchirurgie Dr. med. Ivo Ďurkovič unterstützen den ÖEHV als Sponsoren.

Nach dem Gewinn des Österreich Cups im Februar 2020 musste die österreichische A-Nationalmannschaft der Herren eine gut einjährige Zwangspause einlegen. Aufgrund der Covid-19-Pandemie wurde u.a. die IIHF Weltmeisterschaft Division I Gruppe A zweimal in Folge abgesagt. Seit Montag befinden sich die Schützlinge von Teamchef Roger Bader aber wieder im Trainingsbetrieb und bereiten sich auf ihren Einsatz beim WM-Ersatzturnier von 15. bis 21. Mai in Slowenien vor.

Pünktlich zur Rückkehr aufs Eis hat LAOLA1/Sportradar Media Services als exklusiver Vermarkter des ÖEHV zwei neue Premiumpartner akquiriert. Dabei handelt es sich zum einen um den international agierenden Wettanbieter Unibet, der seit den 1990er Jahren zu den Pionieren im Bereich des Online-Glücksspielsn zählt. Mit seinem Logo wird Unibet künftig als Trikotsponsor auf Brust und Rücken der ÖEHV-Cracks präsent sein.

Hinzu kommen Bandenwerbung und Präsentationen in den Social-Media-Auftritten des ÖEHV. Die Zusammenarbeit läuft aufgrund der Unsicherheiten rund um die neue Glücksspiel-Novellierung in Österreich vorerst einmal bis zum Herbst 2021. Mit seinem Engagement zeigt Unibet dennoch, wie wichtig auch Wettanbieter als Sponsoren für den heimischen Sport sind und umgekehrt.

Als weiterer Unterstützer fungiert Dr. med. Ivo Ďurkovič, der mit seinem Unternehmen iDoctor in der Slowakei und in Österreich Kliniken für Augenlaserchirurgie betreibt. Das Rechtepaket, das Ďurkovič mit LAOLA1/Sportradar vereinbart hat, umfasst u.a. das Helmsponsoring bei allen Spielen der Herren-Nationalmannschaft, ebenso wie Bandenwerbung und ein Aktivierungspaket im Eishockey-Umfeld bei LAOLA1.at.

Dr. Klaus Hartmann, Präsident des Österreichischen Eishockeyverbandes: "Wir freuen uns, dass zwei hochklassige und engagierte Partner für unsere Nationalmannschaft der Herren gewonnen wurden. Die Partnerschaft mit international operierenden Unternehmen belegt das große Interesse am Eishockeysport und dem österreichischen Nationalteam. Wir sind sehr auf die nächsten Länderspiele, die ersten der Herren seit über einem Jahr, gespannt und hoffen, unsere neuen Partner mit den gezeigten Leistungen begeistern zu können."

Dr. med. Ivo Ďurkovič, Gründer und leitender Arzt der iDoctor Augenlaserchirurgie: "Meine Begeisterung für den Eishockeysport war immer schon groß und durch meine Zweigstelle in Klagenfurt habe ich auch eine persönliche Verbindung zu Österreich. Ich bin sehr stolz, nun mit dem österreichischen Nationalteam zusammenzuarbeiten und die Jungs künftig zu unterstützen."

Martin Beranek, General Manager Germany/Austria/Switzerland bei Unibet: "Als schwedischer Wettanbieter ist das Thema Eishockey für uns natürlich eine Herzensangelegenheit und als zweitbeliebteste Teamsportart als Wettanbieter ein attraktives Umfeld, um unsere Markenbekanntheit in Österreich weiter zu steigern. Wir freuen uns, dass wir den ÖEHV gerade in der aktuellen Situation unterstützen können und hoffen trotz geplanter Glücksspiel-Novellierung in Zukunft auch auf eine langfristige Partnerschaft."

Mico "Mitch" Andric, Teamlead Media Sales bei LAOLA1/Sportradar Media Services: "„Wir sind sehr froh, dass die ÖEHV-Mannschaften bald auch wieder im Spielbetrieb loslegen können. Gerade in herausfordernden Zeiten wie diesen ist es wichtig, dass das österreichische Eishockey starke Partner wie Unibet und iDoctor Augenlaserchirurgie an seiner Seite hat."

SPIELTERMINE NATIONALTEAM

12.-16.04.2021: Trainingslager und Länderspiele
Ort: Wien und Budapest/Ungarn
Teilnehmer: Österreich, Ungarn, Belarus

12.-15.04.2021: Trainingstage
15.04.2021, 20:45 Uhr: Ungarn - Österreich (LIVE ORF Sport+ und LAOLA1.at)
16.04.2021, 17:00 Uhr: Belarus - Österreich

19.-24.04.2021: Trainingslager und Länderspiele
Ort: Wien und Jindrichuv Hradec
Teilnehmer: Österreich, Tschechische Republik

19.-22.04.2021: Trainingstage
22.04.2021, 17:15 Uhr: Österreich - Tschechien
24.04.2021, 18:40 Uhr: Tschechien - Österreich

28.04.-03.05.2021: Trainingslager und Länderspiele
Ort: Piestany/Slowakei
Teilnehmer: Österreich, Slowakei

28.-30.04.2021: Trainingstage
01.05.2021, 20:15 Uhr: Slowakei - Österreich
02.05.2021, 20:15 Uhr: Slowakei - Österreich

05.-09.05.2021: Trainingslager und Länderspiele
Ort: Telfs und Bozen/Italien
Teilnehmer: Österreich, Italien

05.-07.05.2021: Trainingstage
08.05.2021: Italien - Österreich
09.05.2021: Italien - Österreich

13.-21.05.2021: Beat Covid-19 Ice Hockey Tournament
Ort: Ljubljana/Slowenien
Teilnehmer: Österreich, Frankreich, Slowenien, Polen, Rumänien, Ukraine

15.05.2021, 16:30 Uhr: Slowenien - Österreich
17.05.2021, 13:00 Uhr: Österreich - Polen
18.05.2021, 13:00 Uhr: Österreich - Ukraine
20.05.2021, 16:30 Uhr: Österreich - Rumänien
21.05.2021, 13:00 Uhr: Frankreich - Österreich