Trauer um Günther Oberhuber

Der ehemalige Nationalteamspieler Günther Oberhuber verstarb im Alter von 67 Jahren. Der Österreichische Eishockeyverband drückt seiner Familie, Verwandten, Freunden, Wegbegleitern und Hinterbliebenen sein tiefes Beileid aus.

Günther Oberhuber trat in den Siebzigern bis Mitte der Achtzigerjahre für die Teams des IEV und später ECS aufs Eis. Die Tiroler Eishockeyfans kannten ihn als beinharten ,,Abräumer“, als Verteidiger mit Offensivdrang, als Abwehrstratege der zwar versuchte keinen Schritt zu viel zu machen um dennoch immer dort zu sein, wo es ,,brannte“ . Ein Mann für alle Fälle.

In der Nacht zum Sonntag verstarb der mehrfache Nationalteamspieler im Alter von 67 Jahren. Highlight waren die Olympischen Winterspiele in seiner Heimatstadt Innsbruck.

Unser tiefes Beileid gebührt seiner Familie, seinen Freunden und Wegbegleitern.