Teamgoalie verlängert

Bernhard Starkbaum ist auch in der kommenden Saison der Rückhalt der Vienna Capitals. Der 35-Jährige verlängert den Vertrag in seiner Heimatstadt, womit er in die insgesamt vierte Spielzeit bei den Caps in der bet-at-home ICE Hockey League bzw. EBEL geht.

Der ÖEHV-Teamtorhüter bestritt bislang 62 Spiele für die Capitals. Bisheriges Highlight war seine Performance im Viertelfinale der abgelaufenen Saison gegen Fehervar, als ihm beim 4:0-Seriensieg zwei Shutouts gelangen und er mit einer Fangquote von 96,6 Prozent bestach.

"Wien ist meine Heimat, ich bin mit meiner Familie hier verwurzelt, die Stadt ist eben mein Lebensmittelpunkt. Klar war die vergangene Saison nicht schlecht, aber ich will und strebe immer nach mehr. So ist mein Naturell. Ich habe immer noch großen Hunger, mich stetig zu verbessern. Ich will auch in der kommenden Saison eine Stütze im Team sein, meine Erfahrung weitergeben und mit dem Team die Playoffs erreichen. Danach kann immer alles passieren", sagt Starkbaum zur Vertragsverlängerung.