Spielbetrieb wird fortgesetzt

Am Sonntag nimmt die bet-at-home ICE Hockey League mit dem Spiel Moser Medical Graz99ers gegen EC Grand Immo VSV den Ligabetrieb wieder auf.

bet-at-home ICE Hockey League

Die bet-at-home ICE Hockey League wird die Saison 2020/21 am kommenden Sonntag fortsetzen. Die Begegnung Moser Medical Graz99ers gegen EC Grand Immo VSV ist am 8. November mit einer Beginnzeit von 16.30 Uhr neu angesetzt worden.

Für die Zeit ab 8. November ist ein neuer Rahmenterminplan, der den ursprünglichen Spielplan ersetzen wird, in Ausarbeitung und detaillierter Abstimmung mit den Klubverantwortlichen. Bis Mitte Dezember sollen weitestgehend alle ausgefallenen Spiele nachgetragen werden.

Die Veröffentlichung ist nach Einhaltung sämtlicher durch das Präventionskonzept auferlegter Vorgaben für Donnerstagnachmittag geplant.